Kinesiologie ist eine ganzheitliche und sanfte Behandlungsmethode aus der KomplementärTherapie, bei welcher der Muskeltest als körpereigenes Feedbacksystem genutzt wird. Ungleichgewichte und Blockaden werden aufgespürt und mit verschiedenen Techniken wie Akupressur, Massage, Klanggabeln oder Blütenessenzen ausgeglichen. Sie vereint die traditionelle chinesische Medizin mit der westlichen Physiologie und Naturheilkunde.

Die Kinesiologie ist für jedes Alter geeignet. Mein Spezialgebiet ist die kinesiologische Begleitung von Kleinkinder, Schulkinder und Jugendlichen. Bei Babys und Kleinkindern bis ca. 5 Jahre sowie Menschen mit einer Behinderung, arbeite ich mit einer Begleitperson, die als Surrogat eingesetzt wird.

 

 

 

Erwachsene

Allergien
Ängste
Energiemangel
Körperwahrnehmung
Müdigkeit
Schlafprobleme
Schmerzen
Selbstwertförderung
Verdauungsbeschwerden
Verhaltensänderung

 

 

Schulkinder

Entspannter Schuleintritt
Schul- und Lernprobleme
Prüfungsangst
Zähne knirschen
Bettnässen

 

 

 

Kleinkinder
Trotzphase
Geschwisterkonflikte

Schlafprobleme

Verdauungsbeschwerden

Ernährungsprobleme

Ängste

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwangerschaft/Geburt/Stillzeit
Kinderwunsch
Zyklusstörungen
Begleitung während der Schwangerschaft

Begleitung im Wochenbett
Beckenendlange
Geburtstrauma
Stillprobleme
Energiemangel
Unsicherheit
Stress
Ängste
Verdauungsstörung beim Baby
Schreikinder


 

Die Therapie ist kein Ersatz für einen Arztbesuch oder für laufende Behandlungen.