Bachblüten sind Essenzen aus wild wachsenden Pflanzen, die von Dr. Eduard Bach aus England entdeckt wurden.

 

Emotionen machen uns menschlich, prägen unseren Alltag und Gemütszustand. Dr. Edward Bach fragte sich deshalb: Könnte es sein, dass wir krank werden aufgrund eines emotionalen Ungleichgewichts? Das Resultat seiner Forschung sind Bachblüten.

 

Körperliche Beschwerden müssen dazu nicht zwingend vorliegen, die Blüten sollen auch in rein emotional schwierigen Lebensphasen unterstützend wirken. Bachblüten sind für Kinder und Erwachsene jeden Alters geeignet.

 

Als Bachblütentherapeutin unterstütze und berate ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch in meiner Praxis oder telefonisch.